Welt des Wunderns

von Bruder Tack

Warum eigentlich Welt des Wunderns?

Weil es immer wieder Gründe gibt, sich zu wundern. Ich jedenfalls laufe durch die Welt und staune jeden Tag wieder:

  • Über Gottes großartige Schöpfung und die Schönheit der Welt.
  • Über das Wunder des Lebens.
  • Über die Engstirnigkeit und Gleichgültigkeit mancher Mitmenschen… und manchmal auch von mir selbst.
  • Über die Komplexität dieser Welt und darüber, wie kompliziert scheinbar einfache Dinge manchmal sind.
  • Über die Vielzahl der Blickwinkel, aus denen man Dinge betrachten kann um zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen zu kommen.
Advertisements